• 1122_006
  • 1120_022
  • 1117_008

CAFE mittendrin ist wieder geöffnet!

Wir sind jetzt von Montag bis Freitag vormittags von 9 bis 12 Uhr und 

von Montag bis Donnerstag nachmittags von 14 bis 17 Uhr für unsere Gäste da.

In den Herbstferien vom 12. bis 24. Oktober sind wir nur vormittags da!

Die Sprechstunden der Kirchengemeinden können leider nicht stattfinden. Wir lassen Sie aber nicht allein. Wenn Sie Hilfe oder Unterstützung brauchen, wenden Sie sich an die Nachbarschaftshilfen der beiden Kirchengemeinden. Rufen Sie an unter 0221 56957816 oder 0221 6002134.

prinz3 (c) Diessner

Unterstützung für das CAFE mittendrin

Die Schließung des CAFE mittendrin ist für uns ein großes Risiko. Wir werden über viele Wochen keine Einnahmen erzielen, aber die Ausgaben für Miete und Nebenkosten bleiben. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch über diese Zeit hinweg unterstützen. Das können Sie durch Ihre Mitgliedschaft in unserem Trägerverein oder durch Ihre Spende. Helfen Sie mit, dass dieses großartige Ehrenamtsprojekt in unserem Veedel weiter besteht.

 

waffles-1272950_1280 (c) Pixabay

Waffeln im CAFE !!!

Jeden Donnerstag Nachmittag von 14:00 bis 17:00 Uhr bereitet unser "Waffel-Team" für Sie frische Waffeln zu.

 

Foto Schaufenster CAFE (c) Brücker

Brauchen Sie Hilfe?

Wegen der Corona-Pandemie hat das CAFE mittendrin immer noch reduzierte Öffnungszeiten. Auch alle Hilfsangebote und Sprechstunden können nur in reduziertem Umfang angeboten werden.

Wir lassen Sie aber nicht allein, wenn Sie Hilfe oder Unterstützung brauchen. Es gibt viele Menschen, die sich bereit erklärt haben, Menschen, die zur Risikogruppe gehören, Einkaufsdienste oder den Gang zur Apotheke abzunehmen. Bitte melden Sie sich telefonisch bei den Kirchengemeinden oder bei Kölsch Hätz unter

0221 6002134 oder 0221 56957816

20200409_111236 (c) Diessner

Fenster der Hoffnung

In der Osterzeit hatte sich das Schaufenster des CAFE mittendrin verändert. Viele bunte Ostereier hingen dort, gestaltet von den Ehrenamtlichen und Helfern aus dem CAFE mittendrin.  Ein Fenster der Hoffnung in Zeiten der Corona-Krise.

Ab Palmsonntag hatten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CAFE ausgeblasene und angemalte Ostereier in das Schaufenster gehängt. Bis Ostern entstand somit ein farbenfrohes Bild. Damit wollten die Ehrenamtlichen zum Ausdruck bringen, dass sie die Hoffnung auch für das CAFE mittendrin nicht aufgeben. Denn auch hier gibt es die Sorge, wie die laufenden Kosten gedeckt werden können, wenn keine Einnahmen da sind. Wer wollte, fand am Schaufenster einen Hinweis auf ein Spendenkonto. 

 

Aktuelles // News

Vorläufig keine Musik im CAFE !!!

27. August 2020, 14:00
Leider keine Freitagsmusik
Weiter lesen

Kölsch Hätz hat wieder Sprechstunden

22. Juli 2020, 22:21
Kölsch Hätz-Sprechstunden finden wieder donnerstags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.
Weiter lesen

Veranstaltungen // Events

Waffeln im CAFE !!!

1. Juli 2020, 14:00
Donnerstag ist Waffel-Tag!
Weiter lesen

Die MalMobil Künstlerinnengruppe: Eine kleine Auswahl von großen Kunstwerken

30. September 2020, 09:00 - 12. Januar 2021, 18:00
Ausstellung
Weiter lesen

Ihr Kontakt zu uns

CAFE mittendrin

Berliner Straße 944
51069 Köln